Finalit Nr. 9 Kalk- und Zementschleierentferner (sauer)

  • Großflächige Entfernung von Kalkausblühungen
  • Entfernt Kalk- und Zementschleier. Mörtel- und Verfugungsreste
  • Kalk-, Salz- und Gipsausblühungen
  • Erstreiniger für Cotto und Feinsteinzeug
  • Sehr starker Grundreiniger

Bis 1:20 mit Wasser verdünnbar, je nach Verschmutzungsgrad. 1 l reicht für bis zu 80 m².

Verbrauchsrechner

Kurzfilm Finalit Nr. 9 Kalk- und Zementschleierentferner

ACHTUNG: Etwaige Beschichtungen vorher mit Finalit Nr. 5 Beschichtungs-Reiniger entfernen! Flächen vorden Arbeiten mit Wasser anfeuchten, wenn möglich von unten nach oben auftragen!

Anwendungsgebiete:

  • Großflächige Entfernung von Kalkausblühungen
  • Entfernt Kalk- und Zementschleier
  • Mörtel- und Verfugungsreste
  • Spezialist bei Kalk-, Salz- und Gipsausblühungen
  • Keine Beschädigung von Feinsteinzeug mit Metallic Oberfläche

Für alle Natur- und Kunststeine geeignet, außer polierte Weichgesteine!

Achtung: Nicht für polierte Weichgesteine geeignet! (z.B. Marmor, Kalkstein). Eigenversuche notwendig!

  • Bis 1:20 mit Wasser verdünnbar, je nach Verschmutzungsgrad
  • 1 l reicht für bis zu 80 m²
  • Achtung! Geschlossene Kalkschichten mit einer rauhen Bürste oder Schleifpapier aufrauhen
  • Mit Pinsel oder Malerbürste pur auftragen, mit Bürste einreiben
  • Einwirkzeit ca. 5–60 Minuten, dann das Produkt mit einer rauhen Bürste abbürsten
  • Mit Wasser gründlich abwaschen
  • Finalit Nr.1 – 1:20 mit Wasser verdünnt auftragen – neutralisierend
  • ca. 5–10 Minuten einwirken lassen
  • Mit Wasser gründlich nachwaschen

Für alle Natur- und Kunststeine geeignet, außer polierte Weichgesteine!

Achtung: Nicht für polierte Weichgesteine geeignet! (z.B. Marmor, Kalkstein). Eigenversuche notwendig!

  • Besonders geeignet für die Grundreinigung von Feinsteinzeug und Cotto Natur.
  • Aluminiumoxyd (weißer Raster auf der Rückseite; Trennmittel, damit die Fliesen beim Brennen, ca, 1.100°C, nicht am Förderband ankleben!